30.11.2008 – Kunst im Seewerk

Das SEEWERK lud zur fünften Werkschau in Kapellen ein und es war eines der größten und spektakulärsten Kunstevents am Niederrhein.

So vielfältig wie das SEEWERK selbst war das künstlerische Angebot 2008 und es wurde ein facettenreiches Programm präsentiert, das für jeden etwas zu bieten hatte.
Zum Auftakt der Vernissage am 30.08.2008 waren 35 ausstellende Künstler anwesend und ca. 1.700 Besucher von nah und fern erlebten einen Nachmittag, der der zeitgenössischen Kunst gewidmet war.

Die Werke folgender Künstler waren zu sehen: Irmin Kamp, Felix Droese, Armin Hott, Ivica Matijevic, Jörg Parsick-Mathieu, Prof. Jörg Eberhard, Frank Göllmann, Irmel Droese, Ingeborg Schmidthüsen, Jari Banas, Jyrg Munter, Edith Oellers und die letzte Klasse des verstorbenen Künstlers Prof. Immendorff.

Künstler 2008

Prof. Irmin Kamp Plastiken
Klasse Prof. Jörg Immendorff † Malerei
Felix Droese Papierarbeiten + Skulpturen
Armin Hott Karikaturen
Ivica Matijevic Holzobjekte + Malerei
Jörg Parsick-Mathieu Fotografie
Prof. Jörg Eberhard Malerei
Ingeborg Schmidthüsen Papierarbeiten
Jyrg Munter Objekte
Frank Göllmann Installationen
Irmel Droese Zeichnungen + Textilarbeiten
Edith Oellers Malerei
Jari Banas Malerei

Am Silbersee

Das SEEWERK bietet mit seinen großen Ausstellungen ein Forum für zeitgenössische Kunst. Das Konzept ist eine Mischung aus arrivierter und junger Kunst, verbunden mit begleitenden Aktionen wie Musik, Performances und Kinderprogrammen.

Termine

Das SEEWERK feierte letztes Jahr
10-jähriges Jubiläum.

27.08.2016, 14 Uhr:
Ausstellungseröffnung an der Kulturinsel Nepix Kull, Schlosspark, Moers – anschließend im SEEWERK.

Kontakt

Telefon:
+49 [0] 2841 / 886878

Email:
»» das SEEWERK

Adresse:
Silberseeweg 1a
47447 Moers

Besichtigungen: nach vorheriger Anmeldung

facebook seewerk