19.10.2010 – Seewerk Ausstellung 2010

Die Ausstellung ist beendet, die Arbeiten werden abgeholt und zurückgebaut – einen großen Dank an alle Künstler.

Zur Vernissage waren 23 der ausstellenden Künstler anwesend und konnten den Besuchern in lockerer Atmosphäre einen Einblick in ihre Arbeiten vermitteln.

Anatol, Marianne Pitzen, Ernst Josef Althoff, Ahmed Ibrahim, Maria Anna Dewes, Danielle Riede, Michael Raguzin, Gisela Rietta Fritschi, Friederike Mainka, Rainer Plum, Marion Braml, Pit Bohne, Iris Goetz, Raafed Jarah, Jörg Parsick-Mathieu, Ubbo Kügler, Felicitas Lensing-Hebben, Max Müller, Klaus Eichenberg, Maxim Wakultschik, Viktor Nono, Bogdan Paprotny, Sofie Frederiksen, Nina Ahlers

In diesem Jahr gab es einige Highlights, die uns in unserem Konzept bestätigen:

  • Anatol hat die Kulturinsel Nepix Kull in ein "Inselparlament" verwandelt und eine neue Richtung in der bildenden Kunst aufgezeigt
  • Rainer Plum der unterschiedliche Lichtilluminationen präsentierte
  • Maria Anna Dewes erstellte den klassistischen Balkon
  • die Arbeit von Danielle Riede (USA), eine Plastik für den Silbersee
  • Gisela Rietta Fritschi und ihr Augenkreis, der auf die Steinigung von Frauen hinweisen soll
  • Marion Braml die Werbebanner "Erotik und Natur"
  • Friederike Mainka die ein imaginäres Gebäude aus Spanngurten errichtete usw.

Besonderer Dank gilt Ernst Josef Althoff, der für unsere Ausstellung einen Tisch zwischen Kunst, Design und Kult erstellte und immer wenn erforderlich auch für andere Künstler mit Rat und Tat zur Seite stand. So wäre die Arbeit von Rainer Plum ohne die Hilfe von ihm nicht möglich gewesen. Für Felicitas Lensing - Hebben erstellte er mal kurzerhand den Olymp und Maria Anna Dewes konnte auch auf seine Hilfe zurückgreifen.
Zudem stand und steht er mit seinem unerschöpflichen Wissen und seinen handwerklichem Können für alle Künstler bereit.

Gisela Rietta Fritschi, Bogdan Paprotny und Mihael Raguzim haben uns an den Wochenenden entlastet und Führungen vorgenommen.

Ganz großes Dankeschön verdienen außerdem:

Dietrich und Jan Blumendahl, Elke Wimmer, Elli und Hardi Buß, Sven Berendsen, Barbara Meyer, Klaus Dieker, Jörg Parsick-Mathieu, Gunnar Blumendahl und Miriam Spickers, Raquel und Martin Tischer, Jasmin Überscher, Andreas Hochbruck, Karl Daniel, Fam. Dr. Herbert Meiwes, Canny Club, Hora da Samba, uvm.

Für die Gestaltung von Plakat, Einladung und Katalog Michael Friese und Jenny Broeckmann.

 

 

 

 

Am Silbersee

Das SEEWERK bietet mit seinen großen Ausstellungen ein Forum für zeitgenössische Kunst. Das Konzept ist eine Mischung aus arrivierter und junger Kunst, verbunden mit begleitenden Aktionen wie Musik, Performances und Kinderprogrammen.

Termine

Das SEEWERK feierte letztes Jahr
10-jähriges Jubiläum.

27.08.2016, 14 Uhr:
Ausstellungseröffnung an der Kulturinsel Nepix Kull, Schlosspark, Moers – anschließend im SEEWERK.

Kontakt

Telefon:
+49 [0] 2841 / 886878

Email:
»» das SEEWERK

Adresse:
Silberseeweg 1a
47447 Moers

Besichtigungen: nach vorheriger Anmeldung

facebook seewerk